Pokemon Legends: ZA angekündigt! Was ist neu?

Pokemon Legends: ZA

GameFreak, der Entwickler von Nintendos legendärem Spiele-Franchise, hat endlich seine neueste neunte Generation angekündigt, und zwar Pokémon Legenden: ZA!

Das sind sicherlich aufregende Neuigkeiten für diejenigen unter Ihnen, die darauf gewartet haben. Also, für diejenigen unter Ihnen, die neugierig sind, schauen wir uns unten die vollständige Rezension an!

Lesen Sie auch: Limitierte Pokémon-Liste in der Scarlet-Version, exklusiv!

Neunte Generation der Pokemon Core-Serie

Bevor wir zur Hauptdiskussion kommen, ist es eine gute Idee, zunächst ein wenig über die trivialen Fakten dieser Aufstellung zu sprechen, Vicigers! Auf diese Weise wird Ihr Verständnis nicht fragmentiert.

Nach dem Erfolg von Nintendo und GameFreak bei der Veröffentlichung von Spielen Pokémon In ihrer Kernserie der neunten Generation wurde dieses Franchise dann in der nächsten Installation fortgesetzt.

Die Ankündigung der Präsenz dieses Spiels fiel mit dem Pokemon Presents Event am Dienstag, dem 27. Februar 2024, zusammen.

Mit der Veröffentlichung dieses Titels ist die „Legends“-Reihe offiziell zu einer Art „Spin-off“ der künftigen Kernserie der Pokémon-Spiele geworden.

Ja, das wird Legends: ZA sein, was später der zweite Titel werden wird, nachdem die Entwickler 2022 ihren ersten Titel veröffentlicht haben, nämlich Legends: Arceus.

Lesen Sie auch: Lernen Sie Pokemon Dunsparce und seine einzigartige Entwicklung kennen

Neue Tradition der Pokémon-Spiele

Pokemon Legends-Serie
Pokemon Legends-Serie. Quelle: Offizielle Website

Betrachtet man das bestehende Muster, könnte man sagen, dass die Legends-Reihe später dazu dienen wird, überlegene Pokémon-Spiele früherer Generationen zu remastern.

Schauen Sie sich einfach Legends: Arceus an, eine überarbeitete Form von Pokemon Diamond, Pearl und Platinum, die zum ersten Mal als Kernserie der vierten Generation auf dem Nintendo DS erscheint.

Tatsächlich haben die Entwickler ein ähnliches Schema ausprobiert, als sie Pokemon Alpha Sapphire und Omega Ruby veröffentlichten.

Sie „nahmen“ einen ihrer besten Titel (Pokemon Ruby, Sapphire und Emerald) und fügten mehrere neue Elemente hinzu, wie Mega Evolution, Pokémon Primal und andere.

Dieses Vorhaben scheint jedoch derzeit von den Unternehmensparteien nicht als „rentabel“ angesehen zu werden. Sie ziehen es vor, verschiedene neue Dinge als DLC aus den Haupttiteln der Kernserie hinzuzufügen (wie etwa die von Scarlett und Violet erhaltenen).

Infolgedessen werden Remake-Editionen (wie Brilliant Diamond und Shining Pearl) tendenziell vielen kleinen Entwicklern „zugeworfen“. Mittlerweile ist man für die Remastered-Edition auf die Legends-Reihe umgestiegen.

Abgesehen davon wird die Legends-Serie auch ein Thema mit einem anderen zeitlichen Hintergrund haben als die ursprüngliche Kernserie, als diese Generation veröffentlicht wurde. Dies lässt sich an Pokemon Legends: Arceus beobachten, das in der Sinnoh-Region der vergangenen Ära spielt.

Lesen Sie auch: Wie man Rellor in Pokémon Scharlachrot und Violett weiterentwickeln kann

Wie wird Pokemon Legends: ZA aussehen?

Kalon-Region
Kalon-Region. Quelle: Offizielle Website

Kommen wir nun zur Hauptdiskussion, nämlich zum Titel Pokemon Legends: ZA selbst. Natürlich wird es im Rahmen der Legends-Reihe auch ZA in einer remasterten Form geben.

Für euch Vicigers, die Pokémon-Fangemeinde, macht euch bereit für ein Abenteuer in der Region, die erstmals in der sechsten Generation eingeführt wurde. Wirklich der Knaller, besonders wenn es nicht Kalos ist!

Eits, aber dieses hier ist anders, wissen Sie. Passend zum Thema dieser Serie ist die für ZA verwendete Zeitleiste nicht Kalos in Pokémon X und Y, sondern in der Zukunft!

Natürlich wird es eine Vielzahl fortschrittlicher Technologien geben, die in diesem Titel gezeigt werden. Laut dem veröffentlichten Trailer sieht Lumioses Stadtplanungsentwurf sehr modern und wie Science-Fiction aus!

Dies wäre sehr passend, da die Inspirationsquelle für diese Region selbst der europäische Kontinent ist: eines der Zentren der heutigen menschlichen Zivilisation. Besonders für Lumiose City und ihr Flaggschiff-Denkmal (Wahrzeichen): Prism Tower, der ein Synonym für die Stadt Paris und den Eiffelturm ist.

Lesen Sie auch: Wie man Bisharp in Pokémon Scharlachrot und Violett weiterentwickeln kann

Für die Nintendo Switch 2-Plattform veröffentlicht?

Lumiose City Futuristische Stadtplanung
Lumiose City Futuristische Stadtplanung. Quelle: Offizielle Website

Wenn Vicigers es jedoch wirklich spielen wollen, muss man sich offenbar erst einmal gedulden.

Der Grund dafür ist, dass dieses Pokémon-Spiel erst im Jahr 2025 erscheinen wird, und selbst dann gibt es kein genaues Datum.

Viele Leute halten es jedoch für sehr wahrscheinlich, dass die Veröffentlichung dieses Nintendo-Spiels mit der Veröffentlichung der Nintendo Switch 2 zusammenfällt, die ebenfalls nächstes Jahr erscheinen wird.

Das ist gut so, denn die Switch ist derzeit zu schwach, um neue Spiele zu unterstützen. Schauen Sie sich nur Pokémon Scarlett und Violet an, bei denen es zu verschiedenen Fehlern und Störungen kam. Es ist besser, es einfach auf Switch 2 zu veröffentlichen.

Lesen Sie auch: Wissenswertes: Dies ist eine Liste aller Pokémon-Spiele!

Das war die Diskussion zum Spiel Pokemon Legends: ZA! Vergessen Sie nicht: Wenn Sie ein Geschenk für Nintendo Switch oder seine Mitglieder aufladen möchten, suchen Sie hier VCGamers Marktplatz das günstigste!


Möchten Sie die neuesten Informationen in der Welt von Web-3, Spielen und Metaverse-Technologie erhalten?

Komm schon, gib unten deine E-Mail-Adresse ein!