Lernen Sie NYT Strands kennen: Das Wortsuchspiel der New York Times

Game Strands oder auch bekannt als Strands NYT ist ein Online-Spiel, das von der New York Times entwickelt wurde.
NYT-Stränge
NYT-Stränge. Quelle: New York Times

Game Strands oder auch bekannt als Strands NYT ist ein Online-Spiel von Die New York Times.

Dieses Wortsuchspiel wurde im März 2024 als Betaversion veröffentlicht und ist Teil der Spielesammlung der New York Times.

Für diejenigen unter Ihnen, die Wortspiele lieben, kann es nicht schaden, Strands NYT zu einer Option zu machen. Wie ist das Gameplay dieses Spiels?

Lesen Sie auch: Die 7 aufregendsten Wortspiele

Gameplay-Stränge NYT

Gameplay-Stränge NYT
Gameplay-Stränge NYT. Quelle: New York Times

Strands ist ein Online-Wortsuchspiel, bei dem die Rätsel immer einmal täglich aktualisiert werden.

Wenn du hineingehst Grundstück Hier werden Sie von einem Popup mit drei Folien mit einer Spielanleitung begrüßt.

Strands hat ein recht einfaches Erscheinungsbild mit einer zufälligen Anordnung von Buchstaben in einem 6 x 8-Feld.

Im Gegensatz zu den meisten Wortsuchspielen hat Strands eine flexiblere Ausrichtung. Spieler können Wörter aus jeder Richtung verfassen.

Die Rätsel in diesem Spiel enthalten auch „Spangram“, ein Wort, das von links, rechts, oben oder unten verbunden werden kann und verrät, was das Rätsel an diesem Tag bedeutet.

NYT Strands – Spangram
Erklärung von Spangrams in Strands NYT. Quelle: New York Times

Jedes angezeigte Rätsel hat ein Thema, das als Hinweis darauf dient, das Wort zu finden, nach dem Sie an diesem Tag suchen müssen.

Spieler können mehrere Wörter zu einer Bedeutung kombinieren und diese sammeln, um 1 Hinweis zu erhalten.

Um einen Hinweis zu erhalten, müssen die Spieler drei Wörter finden, die keinen Zusammenhang mit dem Rätsel haben, um das es gerade geht.

Für manche Menschen ist es ziemlich herausfordernd und sehr schwierig, das Thema der Rätsel in Strands zu finden.

Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass viele Menschen ihre Antworten zum Thema des Tages bewusst online teilen, beispielsweise über X.

Lesen Sie auch: Poki-Spiele, kostenlose Spiele-Website, die Sie ausprobieren müssen!

Strands-Spielentwicklungsprozess

NYT Strands – Spieleerstellung
Entwicklung des NYT Strands-Spiels. Quelle: New York Times

Neben NYT Strands hat die New York Times mehrere andere Spiele in ihrer „Bibliothek“, wie zum Beispiel Spelling Bee und Vertex.

Die Idee zu diesem Spiel entstand bei ihrer Forschungsdirektorin Juliette Seive, die einen Prototyp entwickelte, den wir später als Strands kennen würden.

Nachdem ihm die Idee gekommen war, präsentierte er sie auf der jährlichen Spieleveranstaltung der New York Times.

Der Prototyp von Strands wurde schließlich einige Wochen später vom Komitee der New York Times genehmigt.

Auch das amerikanische Monatsmagazin Vanity Fair berichtete, dass die New York Times im Jahr 2023 dabei sei, ein neues Wortsuchspiel zu entwickeln.

Nach einem ziemlich langen Prozess wurde das Spiel NYT Strands am 4. März 2024 schließlich erfolgreich in der Beta-Version veröffentlicht und konnte direkt auf der offiziellen Spieleseite gespielt werden.

Die von Strands selbst geposteten Rätsel wurden von Tracy Bennett bearbeitet. Es ist auch bekannt, dass Tracy ein anderes Spiel namens Wordle für die New York Times herausgegeben hat.

Komm schon, lade hier günstige und schnelle Spiele auf VCGamers Marktplatz im Augenblick!


Möchten Sie die neuesten Informationen in der Welt von Web-3, Spielen und Metaverse-Technologie erhalten?

Komm schon, gib unten deine E-Mail-Adresse ein!