So erhalten Sie den Ashes of War-Elden-Ring – schauen Sie sich das an!

Ashes of War Elden Ring

Asche des Krieges Elden Ring  ist eine der grundlegenden Statistiken im Spiel, die zum Wirken von Zaubersprüchen verwendet wird. Nicht alle Spieler können es leicht bekommen.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass Spiele Es bietet bestimmte Asche des Krieges, die dabei hilft, den Glauben zu stärken und Waffen Attribute hinzuzufügen, die sich auf die Leistung des Spielers beziehen.

Die meisten im Spiel verfügbaren Zaubersprüche sind nicht großartig. Daher ist die Verwendung glaubensorientierter Gebäude riskant.

Ein Glaube der Erlösung ist jedoch Ashes of War Elden Ring, der ziemlich gut und viel zugänglicher ist. Daher können Sie es als Build verwenden.

Wie bekommt man also den Ashes of War Elden Ring? Sie können auf dieser Seite zuhören.

Lesen Sie auch: Waffentypen in Elden Ring

So erhalten Sie den Ashes of War-Elden-Ring

Von der Seite zitiert Sportkeeda, es gibt eine einfache Möglichkeit, den Ashes of War Elden Ring zu erhalten. Hier sind fünf Möglichkeiten:

Heilige Klingen

Heilige Klingen
Heilige Klingen. Quelle: Youtube/Jasons Video.

Sacred Blade ist wohl eine der stärksten Sacred Ash of War, die Spielern zur Verfügung steht. Die Heilige Klinge kann Waffen mit etwas namens Heiliger Essenz verstärken und schießt eine goldene Klinge ab, die bei Verwendung äußerst mächtig ist. 

Der Schaden der Heiligen Klinge ist recht hoch und kann recht früh im Spiel erlangt werden. Die Heilige Klinge kann von einem Tropfenskarabäus in der Nähe von Marikas dritter Kirche erhalten werden.

Geteilte Bestellungen

Spiele, die Emotionen wecken
Geteilte Bestellungen. Quelle: VCGamers.

Shared Orders ist eine ausgezeichnete Ash of War, da es dabei hilft, Spieler und Verbündete in Elden Ring zu verbessern. Dieser gemeinsame Befehl fügt Waffen heiligen Schaden zu und ist gegen untote Skelette nützlich.

Es kostet nur 20 FP und dauert 45 Sekunden, was sehr viel sein kann Game-Changer in einem Kampf. Sie können den geteilten Befehl erhalten, nachdem Sie den Boss der Nachtkavallerie auf dem Atlus-Plateau besiegt haben.

Goblin-Jäger

Goblin-Jäger
Goblin-Jäger. Quelle: Silver Gaming Network.

Goblin Slayer ist eine ziemlich gute Asche des Krieges für Zauberer und Zauberer. Goblin Slayer verleiht den Spielern vorübergehend Unbesiegbarkeit, was wiederum gegen Bosse sehr nützlich ist.

Auch wenn die Dauer nicht besonders lang ist, kann Goblin Slayer in kritischen Situationen ein Lebensretter sein und dabei helfen, Bossbegegnungen zu verlängern, was oft über den Ausgang eines Kampfes entscheiden kann. Sie können Goblin Slayer vom Teardrop Scarabäus in Liurnia of the Lakes erhalten.

Gebetsschlag

Düsterer Schmiedestein 5 Elden-Ring
Gebetsschlag. Quelle: Steam

Prayerful Strike ist ein recht interessantes Ash of War. Die Idee hinter „Prayerful Strike“ besteht darin, dass Spieler, die es nutzen können, während sie von einem feindlichen Angriff getroffen werden, einen Teil der verlorenen HP wiederherstellen können.

Tatsächlich wird Prayerful Strike mit Dingen wie Großen Runen skaliert, die dabei helfen, die HP-Werte zu erhöhen. Der dadurch verursachte Schaden ist nicht optimal. Es erleichtert jedoch den Handel erheblich. 

Kurz gesagt, Prayerful Strike ist großartig für Spieler, die gerne frontal kämpfen. Prayerful Strike kann durch das Besiegen unsichtbarer Mobs in Lyndell, der königlichen Hauptstadt, erlangt werden.

Lesen Sie auch: Elden Ring DLC: Shadow of Erdtree bestätigt!

Heiliger Boden

Ending Elden Ring Lord of the Frenzied Flame
Heiliger Boden. Quelle: VCGamers.

Holy Ground ist eine weitere sehr interessante Asche des Krieges, da sie einen Bereich schafft, in dem Spieler ihre Verteidigung erhöhen und alle 30 Sekunden 10 HP erhalten. Auch wenn es schrecklich klingt, wäre es großartig für Zauberer und Magier, die aus der Ferne kämpfen.

Darüber hinaus können Sie aggressive Bosse anlocken und in der Gegend bleiben, da die Verteidigungsstärkung durch diesen Zauber ziemlich groß ist. Sie können den Heiligen Boden erhalten, indem Sie zwei Streitwagen am Auriza-Heldengrab in Lyndell, der königlichen Hauptstadt, besiegen.

Um Asche des Krieges an Ausrüstung in Elden Ring anzufügen, begeben Sie sich einfach zum Ort der Gnade und wählen Sie die Menüoption „Asche des Krieges“, um sich mit der gesamten Asche zu befassen, die Sie bereits haben.

Sie können es entfernen oder auf jede vorhandene Hardware anwenden. Diese Methode ist kostenlos und kann jederzeit durchgeführt werden.

Es ist auch erwähnenswert, dass alle Ausrüstungsgegenstände, die Sie aus Ashes entfernt haben, in ihren Standardzustand zurückgesetzt werden, sodass Schilde, die aus dem Heiligen Boden entfernt wurden, Parrys Fähigkeiten und Standardwerte wiedererlangen.

Lesen Sie auch: Elden Ring Anfängerleitfaden zum Spielen, Auto Master!

Günstiges, schnelles und sicheres Aufladen von Spielen bei VCGamers Marktplatz Komm schon!


Möchten Sie die neuesten Informationen in der Welt von Web-3, Spielen und Metaverse-Technologie erhalten?

Komm schon, gib unten deine E-Mail-Adresse ein!